Märkische Tiefbau Erich Pamp & Co. GmbH - Die Firma

Am 01.01.1960 gründete Herr Dipl.-Ing. Erich Wilhelm Pamp die Firma Märkische Tiefbau Erich Pamp & Co. GmbH mit Sitz in der Kleiststraße 17 in Lünen. 
Das Betriebsgelände befand sich am Stadthafen, Buchenberg 24 in Lünen. Im Jahre 1971 siedelte das Unternehmen vom damaligen Betriebssitz am Stadthafen zum jetzigen Standort zur Kreuzstraße 107 in Lünen-Beckinghausen um. Hier stehen ein repräsentatives Bürogebäude, Betriebswerkstatt, Garagen und Lagerhallen wie auch entsprechende Freiflächen zur Verfügung.

Im Laufe der Betriebsentwicklung entstand ein mittelständiges, leistungsfähiges Bauunternehmen für die Ausführung von Tief- und Straßenbauarbeiten aller Art. Auch die Ausführung von Abbrucharbeiten wurde der Nachfrage angepasst und immer wieder aktiviert.

Mit einer erfahrenen Geschäftsführung im kaufmännischen und technischen Bereich, mit gut ausgebildeten Facharbeitskräften, bieten wir eine spezialisierte Arbeitsleistung an. Im Bereich der Nachwuchsförderung haben viele unserer Arbeitnehmer ihre Ausbildung in unserem Betrieb absolviert und der Firma bis heute die Treue gehalten. Ein entsprechender Maschinenpark mit verschiedenen Großgeräten gehört zu unserer geforderten und angebotenen Betriebsleistung.

Das Hauptaufgabengebiet unserer Firma ist der Kanalbau. Hier sei angeführt die Ausführung von Kanälen in offener Baugrube als Vorfluter und Stadtstraßenkanal bis DN 2400, als Vorpresskanal für Durchpressungen bis DN 900. Das Herstellen von Stahlbetonbauwerken als Regenüberlaufwerk oder Schachtbauwerk, Kabelkanalbau und Verlegen von Erdkabeln, Erdbau für Regenrückhaltebecken und Aushub von Baugruben.

Aber auch die Ausführung von Straßenbauarbeiten im Stadtstraßenbau als bit. Schwarzdeckenbau, als Pflasterdecke aus Naturstein und aus Betonverbundpflaster nimmt einen großen Teil ein.

Als weiteres Aufgabengebiet haben wir die Sparte „Flächenrecycling und Industrieflächenerschließung" in den letzten Jahren neu geschaffen und erfolgreich umgesetzt.

Wie bereits erwähnt legen wir in unserem Betrieb großen Wert auf die Nachwuchsförderung und bilden jährlich mehrere Auszubildende zu Kanalbauern aus.

Unser Familienunternehmen wird in der dritten Generation seit Anfang 1999 durch den Straßenbauermeister Uwe Pamp geführt. 
Als kaufmännische Führungskraft wird er unterstützt durch den Prokuristen Frank Grundner.